Zur FAQ-Übersicht

Oft gestellte Fragen

Enthalten Himalaya-Salz und Meersalz und genügend Jod, um den Bedarf an diesem Spurenelement zu decken?

Himalaya-Salz enthält von Natur aus wenig bis gar kein Jod. Es ist deshalb kein Ersatz für jodiertes Kochsalz. Das Gleiche gilt für Meersalz: Durch die Reinigung wird das lebensnotwendige Jod entfernt. Jod ist unter anderem wichtig für die Funktion der Schilddrüse. Es ist deshalb empfehlenswert, im Alltag jodiertes Kochsalz zu verwenden.