Zur FAQ-Übersicht

Oft gestellte Fragen

Was bedeutet „davon Zucker“ in der Nährwerttabelle?

Unter „davon Zucker“ bzw. „Zuckerarten“ in den Nährwertangaben fällt jeweils nicht nur der zugesetzte Kristallzucker sondern alle in einem Produkt enthaltenen Mono- und Disaccharide (=“Einfach- und Zweifachzucker“), also zum Beispiel die Saccharose (weisser Zucker), Glucose (Traubenzucker), Fructose (Fruchtzucker) oder Lactose (Milchzucker). Taucht also bei den Nährwertangaben der Begriff "davon Zucker" auf, so ist damit nicht (nur) der weisse Haushaltszucker gemeint sondern es handelt sich hierbei um eine „Zusammenfassung“ der verschiedenen Zuckerarten (auf Französisch und Italienisch deuten die Mehrzahlformen - sucres und zuccheri - darauf hin).

Ein Beispiel:

Im M-Classic Joghurt nature ist in der Nährwerttabelle ein Zuckergehalt von 5 g /100 g aufgeführt. Im Joghurt nature hat es zwar keinen "Zucker" im herkömmlichen Sinn, es enthält aber als Hauptzutat Milch, und diese enthält natürlich Lactose (Milchzucker). Bein dem deklarierten Gehalt an Zuckerarten handelt es sich also um den in der Milch natürlicherweise vorkommenden Milchzucker.