Zur FAQ-Übersicht

Oft gestellte Fragen

Wie rechtfertigt die Migros den Import von Artikeln aus China? Wie sieht es mit den Arbeitsbedingungen aus?

Im Zuge der Globalisierung ist China zu einem wichtigen Produktionsland geworden. Die Wertschöpfung der Produktionskette endet damit aber nicht in China. Denn in europäischen Ländern wird mit diesen Produkten und Gütern ein wichtiger volkswirtschaftlicher Beitrag geleistet (Logistik, Veredelung, Vermarktung, Vertrieb etc.).

Europäische Produktionsstätten sind nur noch in bestimmten Artikelgruppen wettbewerbsfähig. Unser Ziel ist es, auch hier die besten Lieferanten für unsere Bedürfnisse und diese der Kundinnen und Kunden auszusuchen.

Es geht jedoch nicht nur um Qualität im herkömmlichen Sinne, sondern auch um die Wahrnehmung der sozialen Verantwortung. Unsere Lieferanten haben den Verhaltenskodex BSCI unterzeichnet und verpflichten sich somit, die Anforderungen einzuhalten und unabhängige Kontrollen in den Produktionsstätten zuzulassen.