Zur FAQ-Übersicht

Oft gestellte Fragen

Wie sicher ist ”Mobiles Bezahlen“?

Um Missbrauch vorzubeugen werden innerhalb der Migros App keine sensiblen Daten zu Ihren Zahlungsmitteln hinterlegt. Die für Transaktionen erforderlichen Kreditkartendaten werden vom führenden Schweizer Payment Service Provider Datatrans (technischer Dienstleister der Migros im Onlinebereich) verschlüsselt hinterlegt und übertragen. Bei Abwicklung über ein Migros-Bank-Konto erfolgt jegliche Speicherung und Verarbeitung von Kontodaten bei der Migros Bank. Alle Zahlungsmittel werden zudem durch einen 6-stelligen Portemonnaie-Code geschützt, den sie selbst festlegen können.