Zur FAQ-Übersicht

Oft gestellte Fragen

Wieso sprechen Sie von „Besitzern“ und nicht Eigentümern? Es sind doch Genossenschafter und somit Eigentümer?

Es ist tatsächlich so, dass Migros-Genossenschafter nicht im streng juristischen Fachverständnis „Migros-Besitzer“ sind. Korrekt ist, dass Genossenschafterinnen und Genossenschafter nach streng rechtlicher Terminologie die EIGENTÜMER der Migros sind. So steht es auch im Geschäftsbericht der Migros.

In der Umgangssprache werden die Begriffe jedoch oft nicht so scharf getrennt. Darum sprechen wir in der Werbung von Migros-Besitzern. Das verstehen die meisten Menschen sofort. Und so soll es auch sein. Denn die Migros gehört den Leuten. Mehr dazu finden Sie unter migros.ch/besitzer

Wir hoffen, dass Sie unsere Wortwahl in den Kommunikationsmassnahmen nachvollziehen können und danken für die Nachfrage.