Zur FAQ-Übersicht

Oft gestellte Fragen

Wird Milchsäure aus Milch gewonnen?

Die Milchsäure, welche als Säuerungsmittel resp. als Zusatzstoff E270 in Lebensmitteln eingesetzt wird, hat nur vom Namen her etwas mit Milch zu tun. Sie wird biotechnisch mit Hilfe von Milchsäurebakterien aus Stärke (meist Mais- oder Kartoffelstärke) hergestellt und ist frei von Milchbestandteilen.

Aber natürlich ist Milchsäure auch in (gesäuerten) Milchprodukten enthalten; dort entsteht sie beim Abbau von Milchzucker durch die Joghurtkultur.