Zur FAQ-Übersicht

Oft gestellte Fragen

Woran "merkt man", dass die Migros den Leuten gehört?

Weil die Migros den Leuten gehört, tut sie mehr für alle: Mehr fürs Gemeinwohl. Mehr für Freizeit, Kultur und Bildung. Mehr für die Volksgesundheit. Mehr für die Nachhaltigkeit. Mehr für die Region. Und natürlich mehr für alle Kunden - auch wenn sie nicht Besitzer sind. Denn Kunden stehen bei der Migros im Mittelpunkt. Konkrete Beispiele:
• Kulturprozent: vielfältige Projekte und Angebote im Bereich Freizeit, Kultur und Bildung
• Generation M: konkrete Projekte für die Nachhaltigkeit
• iMpuls: breite Angebote im Gesundheitsbereich wie Klubschulen, SportXX etc.
• Aus der Region: Labelprodukte, damit regionale Produzenten profitieren
• Migipedia.ch: Kunden können ihre Meinung äussern und mitbestimmen
• Und noch viel mehr unter migros.ch/besitzer