Oft gestellte Fragen

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder zu einem anderen Thema?

Anzeige filtern nach Thema:

Filter zurücksetzen

10 Ergebnisse zu Ihrer Auswahl:

PickMup: Servicepunkte Post

Ja. Sie können Ihre Pakete schweizweit an ausgewählten PickMup-Standorten der Migros abholen oder aufgeben. Es handelt sich dabei um den PickPost-Service der Schweizerischen Post.

Die Servicepunkte fokussieren sich auf die Basisdienstleistungen rund um den Versand und Empfang von Economy Inland-Paketen.

Die nachfolgenden Services werden nicht abgedeckt. Wenden Sie sich für diese Anliegen bitte an Ihre nächste Poststelle.
• Pakete Priority (A-Post)
• Auslandssendungen
• Zerbrechliche / fragile Sendungen
• Aufgabe durch Geschäftskunden (Paketversand easy)
• Versand von Briefen
• Eingeschriebene Pakete oder Briefe
• Kauf von Briefmarken
• Zahlungsgeschäfte

Zurzeit wird die Dienstleistung in ausgewählten Filialen der Migros sowie von Denner und migrolino angeboten. Alle aktuell verfügbaren PickMup-Standorte mit den Servicepunkten finden Sie hier.

Sie können Ihr Paket ganz einfach bei einem PickMup-Standort abholen. Verwenden Sie dazu bei Ihrem nächsten Online-Einkauf die Postdienstleistung  «PickPost».

• Hat der Online-Shop die Dienstleistung  «PickPost» integriert, können Sie im Check-out-Prozess Ihren gewünschten PickMup-Standort als Lieferadresse direkt auswählen.
• Können Sie «PickPost» im Online-Shop nicht als Lieferadresse auswählen, registrieren Sie sich vorgängig im Kundencenter der Post. Erstellen Sie Ihre persönliche User-ID und geben Sie als Lieferadresse die Adresse des PickMup-Standorts ein. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Der Service ist kostenlos.

Sobald Ihre Sendung am gewählten PickMup-Standort eingetroffen und abholbereit ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail und / oder SMS.

Die Bestellung wartet am ausgewählten Standort sieben Kalendertage auf Sie.

Geben Sie Ihre Inland-Pakete (ausgeschlossen sind Pakete von Geschäftskunden) bei Ihrem nächsten Einkauf einfach an einem PickMup-Standort mit Servicepunkt ab. Sie können Ihre Pakete auch direkt am PickMup-Standort frankieren lassen (ausgeschlossen von dieser Dienstleitung sind Sperrgut, Priority und Fragile).

Die Preise werden von der Post festgelegt. Die Preisbestimmung erfolgt anhand der Paketgrösse (M, L und XL) und nicht wie in Postfilialen üblich anhand des Gewichts.

Die Preisliste kann hier heruntergeladen werden.

Ja, die maximale Paketgrösse ist XL mit den Massen 74,5 x 44 x 61 cm.

Die Paketgrössen setzen sich wie folgt zusammen:
M = 17,2 x 44 x 61 cm
L = 36,5 x 44 x 61 cm
XL = 74,5 x 44 x 61 cm

Ist Ihr Paket grösser als die Paketgrösse XL, werden Sie an die nächste Poststelle verwiesen.

Ja, wenn die Retourenetikette korrekt am Paket angebracht ist, können Sie das Paket gratis an einem PickMup-Standort nach Wahl aufgeben, der die Dienstleistung Servicepunkte Post anbietet.

Wir helfen gern weiter

Darf es sonst noch etwas sein?